eiko_icon Flächenbrand an B6

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Flächenbrand
Zugriffe 436
Einsatzort Details

Datum 26.07.2019
Alarmierungszeit 20:04 Uhr
Einsatzbeginn: 20:10 Uhr
Alarmierungsart TLF-Schleife
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Langendamm
Stadtbrandmeister Nienburg
    Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25
    Flächenbrand

    Einsatzbericht

    Nienburg-Langendamm. Gegen 20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Langendamm mit dem Einsatzstichwort „Flächenbrand“ an die Bundesstraße 6 gerufen.

    Die Ursache für den Flächenbrand zwischen der Anschlussstelle Nienburg-Süd und der „Husumer Krümme“ war selbst für die Feuerwehr kurios. Einem Motorradfahrer war der Fahrt der mitgeführte Rucksack in Brand geraten. Dieser sei während der Fahrt an den heißen Auspuff geraten. Als der Fahrer dies bemerkte, stoppte dieser und versuchte den brennenden Rucksack auf dem Grünstreifen auszutreten. Gleichzeitig alarmierte der Motorradfahrer die Feuerwehr. Durch das Austreten geriet auch etwas Grünstreifen in Brand.

    Die Einsatzkräfte aus Langendamm konnten in kürzester Zeit das Feuer löschen.

     

    Letzte Einsätze

    Fahrzeugbrand
    Einsatzfoto Fahrzeugbrand 15.10.2019 um 02:10 Uhr
    weiterlesen
    Auslaufende Betriebsstoffe nach ...
    26.09.2019 um 20:08 Uhr
    weiterlesen
    Oberleitungsschaden
    Einsatzfoto Oberleitungsschaden 17.09.2019 um 23:21 Uhr
    weiterlesen