Langendamm (MH). Keiner der über 60 Flüchtlinge in dem ehemaligen Offiziersheim in Langendamm ahnte, was die Jugendlichen vorhatten, als diese das Foyer betraten - bis zu dem Zeitpunkt, als die mitgebrachten Taschen ausgepackt wurden.

.Bild 1

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Langendamm schmückten den, vom Tannenhof Schlemermeyer gespendeten Tannenbaum, im

Diese Aktion soll nicht nur den Flüchtlingen ein wenig Weihnachtsstimmung nahebringen, sondern auch dem Personal des Arbeiter-Samariter-Bundes und des Sicherheitsdienstes, die jeweils rund um die UhrvorOrt sind,die weihnachtliche Stimmung versüßen.

Nach dem Schmücken des Weihnachtsbaumes hatten die Jugendfeuerwehrmitglieder Zeit sich in der Unterkunft umzusehen, hierbei wurden beim Rundgang sämtliche Fragen durch Sascha Habbe, der als Sicherheitsbeauftragter der Feuerwehr vor Ort fungiert, beantwortet.

Kurz vor der Verabschiedung bot sich den Erwachsenen ein besonderes Bild - Jugendfeuerwehrmitglieder und Flüchtlingskinder spielten zusammen Tischfußball.


Letzte Einsätze

Brand eines Einfamilienhaus
Einsatzfoto Brand eines Einfamilienhaus 23.06.2019 um 03:21 Uhr
weiterlesen
Waldbrand in Erichshagen Wölpe
20.04.2019 um 14:27 Uhr
weiterlesen
BMA ausgelöst.
20.03.2019 um 07:02 Uhr
weiterlesen

Facebook