In der Kommandositzung der Freiwilligen Feuerwehr Langendamm am 02. Juli 1963 stand zum ersten Mal die „Gründung einer Jugendfeuerwehr sowie eines Feuerwehr-Jugendspielmannszuges“ zur Debatte. Die Wehr mit den Kommandoangehörigen Gemeindebrandmeister Friedrich Schlemermeyer, seinem Vertreter Ernst Biermann, Schriftführer Alfred Dreppenstedt, Kassenwart Helmut Harms, Gruppenführer Helmut Rudolph, den Maschinisten Otto Cordes und Horst Heuschmann wollte der technisch interessierten Jugend ein Betätigungsfeld ermöglichen, daneben allgemeine Jugendarbeit leisten und schließlich auch den Nachwuchs für die Freiwillige Feuerwehr sicherstellen.

In der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am 11. November 1963 legte man bereits fest, daß die Gründung der Jugendfeuerwehr zusammen mit dem ersten öffentlichen Auftreten des Spielmannszuges, verbunden mit einer Schauübung vorgenommen werden sollte.

Am 01. Oktober 1964 begann Hermann Ziegler dann, den Spielmannszug, zehn Jungen und vier Mädchen stark, auszubilden. In der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am 18. Dezember war das Übungsprogramm bereits so weit fortgeschritten, daß Hermann Ziegler das erste öffentliche Auftreten des Spielmannszuges für Ostern 1965 in Aussicht stellte. Es wurde daraufhin beschlossen, die Jugendfeuerwehr nach Ostern 1965 aus der Taufe zu heben.

Die von der Freiwilligen Feuerwehr Ende Mai 1965 gestartete Werbeaktion mit Handzetteln im Ort und in der Volksschule brachte 25 Jungen für die Jugendfeuerwehr auf den Plan.

Am Sonnabend, dem 05. Juni 1965, fand der feierliche Gründungsakt auf dem Schulhofe statt, an der neben den Feuerwehrmännern Kreisbrandmeister Kurt Wente und Unterkreisbrandmeister Walter Hildebrandt auch Bürgermeister Günter Gallay mit seinen Ratsmitgliedern, Gemeindedirektor Günter Petrat, Pastor Johannes Stier sowie die Bevölkerung teilnahmen. Der 05. Juni 1965 gilt als Gründungsdatum sowohl für den Spielmannszug als auch für die Jugendfeuerwehr.

Letzte Einsätze

Brennende Lok legt Strecke ...
11.04.2018 um 23:52 Uhr
weiterlesen
Unterstützung Rettungsdienst
11.04.2018 um 10:00 Uhr
weiterlesen
Türöffnung - Unterstützung ...
16.03.2018 um 16:39 Uhr
weiterlesen

Facebook